1. Home
  2. P&G-Werte
  3. Nachrichten vom CPO

Nachrichten vom CPO

Im Rahmen unserer Verpflichtung unsere Unternehmensphilosophie und -werte mit unseren Geschäftspartnern zu teilen, präsentieren wir eine Reihe von aktuellen vierteljährlichen Updates von unserem Chief Purchasing Officer, Stew Atkinson.


April 2017

Sehr geehrte externe Geschäftspartner,


ich hoffe, es geht Ihnen gut.

Der Geschäftsbericht von P&G für das dritte Quartal 2016 wurde am 26. April veröffentlicht. Unser Chairman, President und CEO David Taylor hat die Investoren und die Öffentlichkeit darüber informiert, dass „die Makroumgebung im dritten Quartal von einer Verlangsamung des Marktwachstums, anhaltenden geopolitischen Beeinträchtigungen und schwierigen Wechselkursbedingungen geprägt war. Vor diesem Hintergrund erzielten wir moderates organisches Umsatzwachstum und einen Zuwachs der Kernerträge je Aktie im zweistelligen Bereich, und wir erhöhten die Quartalsdividende zum 61. Mal in Folge.“ Sie können alles über die Ergebnisse von P&G detailliert in der Veröffentlichung unserer Ergebnisse für Q3 unter www.pg.com, hier nachlesen:http://news.pg.com/press-release/pg-corporate-announcements/pg-announces-third-quarter-fiscal-2016-results

P&G weiß auch, dass wir viele Chancen unter anderem in den Bereichen Zahlungen und Digitalisierung haben. Dies ist ein Bereich, in dem wir zuletzt Entscheidungen getroffen haben, die sowohl Ihrem Unternehmen als auch P&G zugutekommen sollten

Wir freuen uns sehr, zwei neue Initiativen zur Verbesserung und Vereinfachung der Bestell-, Rechnungslegungs- und Wareneingangsprozesse bei P&G durch Einführung automatisierter, digitaler Lösungen sowohl für indirekte als auch direkte Einkäufe bekannt geben zu können. Kurzum, es ist unsere Vision, von papierbasierten und manuell übermittelten Transaktionsdokumenten Abstand zu nehmen. Um dies zu erreichen, haben wir Partnerschaften mit zwei digitalen Plattformen – Coupa und Ariba – geschlossen, und, anders als viele andere, die Source-to-Pay-Plattformen nutzen, hat sich P&G entschieden, alle Plattformgebühren zu tragen, damit ihre Nutzung für unsere Lieferanten kostenlos ist.

Für indirekte Materialien und Services haben wir uns für Coupa entschieden, eine Cloud-basierte digitale Plattform, die die Art und Weise unserer geschäftlichen Tätigkeit verändern wird. Wie jene von Ihnen, die unsere Partner im indirekten Bereich sind, wissen, befinden wir uns inmitten der globalen Einführung. Wir haben in Nordamerika begonnen, die Einführung mittlerweile in allen Regionen durchgeführt und planen, die aktuelle globale Lösung bis Ende 2017 zu beenden.

Für die direkten Materialien haben wir uns für Ariba, ein SAP-Unternehmen, entschieden. Die Implementierung von SAP Ariba ist eine wichtige, transformative Veränderung mit weitreichenden Auswirkungen – von den einzelnen regionalen Planning Service Centers über alle mehr als 100 P&G-Werke weltweit, die Käufer, unsere Zahlungsteams bis hin zu Ihnen als externe Geschäftspartner. SAP Ariba verfügt über die Fähigkeit, die Art und Weise, wie wir mit direkten Lieferanten zusammenarbeiten, einem echten Wandel zu unterziehen. Es besteht hier ein Nachfolgerecht, aber wir können das nicht ohne Ihre Unterstützung und Ihr umfassendes Engagement schaffen.

Die Nutzung des Ariba Networks wird im Laufe der nächsten 18 Monate schrittweise eingeführt. Die erste Welle von Phase 1, die direkte Lieferanten in Nordamerika betrifft, haben wir in diesem Monat formell eingeleitet. In den kommenden Monaten werden wir die Maßnahmen auf andere Regionen ausweiten. Unser Ziel ist es, dass alle direkten externen Geschäftspartner diesen Prozess bis Juni 2018 nutzen. Sollten Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Ihren zuständigen Lieferantenbetreuer (Supplier Relationship Owner) oder an Katherine Storer (storer.k.1@pg.com), unsere Gruppenleiterin Einkauf (Purchases Group Manager), die für diese digitale Umgestaltung zuständig ist.

Danke für alles, was Sie für P&G tun. Ich fühle mich geehrt, Sie alle unsere Geschäftspartner nennen zu dürfen, und schätze wirklich Ihren Partnerschaftsgeist bei allem, was wir gemeinsam tun.

Mit freundlichen Grüßen,

StewAtkinson

Stewart Atkinson
The Procter & Gamble Company
Chief Purchasing Officer


Um PDF dieser und früherer Nachrichten anzuzeigen, klicken Sie bitte unten:
Mai 2016    November 2015   August 2015